all about me...

Ich bin super gern in der Natur unterwegs. Egal, ob um stimmungsvolle Fotos zu machen, zu wandern, joggen zu gehen oder einfach nur um den Sonnenuntergang an einem schönen Fleckchen Erde zu genießen. Am liebsten kuschele ich mich hinterher in eine schöne Decke, bei Kerzenschein und mit einer Tasse gutem Tee.

Seit 2018 ist unser Sohn der Geschichtenschreiber- und Erzähler bei uns zu Hause. Zu sehen wie sein Herz sich für die kleinsten Dinge begeistert, spornt mich regelmäßig an und gibt mir als Hochzeitsfotografin nochmals ein sensibleres Gespür für die Kleinigkeiten des Lebens, die einen Tag unvergessen machen können. 

An anderen Menschen schätze ich besonders eine warmherzige, vertrauensvolle Art, die mich in den Bann zieht und bei der ich das Gefühl habe, jemanden schon ewig zu kennen.

Ich gebe den Glauben an das Gute in jedem nicht auf, heule bei fast jedem Film mit traurigen Enden, auch wenn diese noch so vorhersehbar sind.

Auch bei selbst geschriebenen Ehegelöbnissen bin ich gern mal für ein heimliches Tränchen zu haben – gut, dass dann die Kamera vor meinem Gesicht ist.

Ich genieße es, ganz persönliche, authentische Hochzeiten und Feiern zu erleben. In eine vertraute Stimmung einzutauchen, das Strahlen in den Augen und die Erinnerung an die Bedeutung der Liebe zu erleben. Als besonderer "Gast" in diese Stimmung mit einzutauchen und so die Gefühle des Tages unvergessen zu machen.

Wenn Oma und Opa nochmal Händchen halten und der Brautvater vielleicht sogar ein bisschen nervöser ist als der Bräutigam. Dann spüre ich- genau hier gehöre ich hin, hierfür schlägt mein Herz!

Wenn ihr euch hierin angesprochen fühlt und denkt, DIE passt zu uns, dann schreibt mir gerne. Ich freue mich darauf euch und eure Geschichten kennenzulernen!

hochzeitsfotograf felicitas büchele bodensee-7.jpg

secrets about me...

Ich bin ein absoluter Bücherwurm. Es gibt bei uns kaum ein Zimmer in dem ich nicht kleine Bücherstapel hinterlasse. Je nach Stimmung lese ich dann gerne Krimis und Thriller oder aber auch Mindsettingbücher und Biografieen.

Ich liebe Musik, spiele selbst ein paar Instrumente und singe für mein Leben gern. 

Zu einem perfekten Sommerabend gehören für mich ein Lagerfeuer, Gitarrenmusik, Freunde und alle Singen gemeinsam.  

Ich steh auf Musicals und habe "Tanz der Vampire" bereits 3 Mal angesehen und würde es jederzeit wieder anschauen. Mich faszinieren das Bühnenbild und die Texte total. Während der Realschule habe ich selbst Theater in einer AG gespielt. 

Die schönsten Kindheitserinnerungen habe ich an unsere Campingurlaube im Wohnwagen meiner Großeltern.

Wenn der Regen auf das Dach prasselt....Was für ein tolles Geräusch. Seit 2019 haben wir nun einen eigenen, den ich renoviert und FRIEDA getauft habe. 

Ich steh auf Deko, die es heimelig und gemütlich macht und unseren 4 Wänden somit Charakter verleiht. Ich schleppe regelmäßig Schwemmholz vom See mit nach Hause, liebe Kerzen, Kuscheldecken und Herzen.